Wanderplan 2019   (Änderungen vorbehalten)


 

23.03.2019

Jahresversammlung im Gasthaus „Rehwinkel“,
Beginn 19.30 Uhr


 

13.04.2019

Ortsputzete in Titisee und Talputzete im Jostal.
Einzelheiten werden wir rechtzeitig im Amtsblatt und in der Zeitung veröffentlichen

 

 

22.04.2019


(Ostermontag) Frühlingswanderung am Kaiserstuhl
Wir wandern – teils auf Lösshohlwegen - von Endingen (182 m) zum Naturschutzgebiet Amolterer Heide auf die Eichelspitze (520 m) über das Erletal zurück nach Endingen. Dort ist evtl. eine kleine Stadtführung und eine Einkehr geplant.
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Bahnhof Titisee; wir bilden Fahrgemeinschaften
Gehzeit: 4,5 Stunden, ca. 14 km, Rucksackverpflegung
Wanderführer: Johann Tritschler, Tel. 07642 / 9242072

 

 

05.05.2019

Frühlingstour am Bodensee   
Wir wandern von Allensbach nach Fischerhaus, Freudental, Türrainhof, Hegne zurück zum Ausgangspunkt.
Treffpunkt: 8.00 Uhr am Bahnhof Titisee; wir bilden Fahrgemeinschaften
Gehzeit: 4 Stunden, ca. 12 km, je 140 Höhenmeter Auf- und Abstieg, Rucksackverpflegung
Wanderführer: Karl Tritschler, Tel. 07651 / 88135

 

 

25.05.2019

(Samstag) Stille Mauchach, wilde Gauchach und süße Früchte
Von Löffingen aus machen wir uns auf ins stille Mauchachtal. Auf wenig begangenen Wegen, vorbei an ehemaligen Mühlen und aufgegebenen Siedlungen, vorbei an der sagenumwobenen Nantelehöhle und am Käppelle, erreichen wir das alte Posthaus. Weiter geht’s durch die Gauchachschlucht nach Unadingen. In Claudias Früchteküche erwarten uns nach einem Betriebsrundgang Kostproben von leckeren Fruchtaufstrichen mit frischem Hefezopf oder Brot, dazu ein Getränk.
Preis pro Person: 7 Euro.
Mit dem Bus kommen wir dann wieder zurück nach Titisee.
Treffpunkt: 8.45 Uhr am Bahnhof Titisee; Abfahrt mit SEV nach Löffingen um 8.54 Uhr (Regio- oder Konuskarte)
Gehzeit: ca. 3,5 Stunden ohne Pausen, ca. 13,5 km, aufgrund teils ausgesetzten Wegen ist festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich.
Wegen Besuch der Früchteküche bitte Anmeldung bis spätestens 22.05. bei der Wanderführerin Waltraud Kleiser, Tel. 0160 / 90311604

 

 

10.06.2019

(Pfingstmontag – Deutscher Mühlentag)
In der Öhlermühle in der Schildwende finden ab ca. 11.00 Uhr Führungen statt und die Besucher können sich über verschiedene Handwerkstechniken wie zum Beispiel Schindeln machen, Brotbacken u.v.m. informieren; für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist gesorgt.
Genaueres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.  

 

 

16.06.2019

Der frühe Vogel kann mich mal? – Sonnenaufgangswanderung mit Frühstück
Von Titisee aus wandern wir zur Scheuerebene, Neubierhäusle, Feuerberg, Schottenhof, Langenordnach, Schottenbühl, Fehrn nach Neustadt.
Nach dem Frühstück fahren wir entweder mit dem SEV-Bus oder dem Linienbus nach Titisee zurück.
Treffpunkt: 6.00 Uhr am Bahnhof in Titisee. Bitte für die Rückfahrt die Regiokarte mitnehmen.
Gehzeit: ca 3 Stunden, kaum Steigungen
Wanderführer: Oskar Schuler, Tel. 07651 / 88029

 

 

21.06.2019

(Freitag) Sonnwendfeier auf dem Hochfirst
Wir feiern bei unserem Nachbarverein, dem Schwarzwaldverein Neustadt den längsten Tag des Jahres. Zu den Höhepunkten des Abends zählt sicher das große Sonnwendfeuer am Luxfelsen.
Treffpunkt: 17.45 Uhr am Bahnhof in Titisee, bitte eine Taschenlampe für den Rückweg nach Titisee mitnehmen
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden Aufstieg; 1 Std. Abstieg
Führung: Ortsgruppe Titisee

 

 

29.06.2019

150. Delegiertenversammlung des Schwarzwaldvereins in Konstanz
Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Tagespresse und der Vereinszeitschrift „Der Schwarzwald“

 

 

30.06.2019

Rund um Todtnauberg
Wir wandern auf aussichtsreichen Wegen rund um Todtnauberg
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Bahnhof in Titisee; wir bilden Fahrgemeinschaften.
Gehzeit: 3 Stunden.
Wanderführer: August Fürderer, Tel. 07651 / 5483

 

 

21.07.2019

Geschichtsträchtige Wege bei Munster im Elsaß
Vom Parkplatz „Gebraech“ oberhalb von Hohrodberg (855 m) wandern wir zum Kleinkopf (940 m), Barrenkopf (981 m) zum Soldatenfriedhof Hohrod mit Gräbern der deutschen Soldaten, die im 1. Weltkrieg am Lingekopf gefallen sind. Weiter geht es zum Schratzmaennele (1045 m) und entlang von Laufgräben und Stellungen zum Lingekopf (997 m).
Vorbei an der Ferme Auberge Glasborn (940 m) wandern wir zum Col de Wettstein (880 m), eventuell weiter zur Ferme Auberge Musmiss (915 m), von dort zurück zum Ausgangspunkt. Je nach Lust und Laune werden wir entweder in einer Ferme, in Hohrodberg oder in Munster einkehren.
Treffpunkt: 8.00 Uhr am Bahnhof in Titisee zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften
Gehzeit: ca. 4 Stunden, 12 km, Trittsicherheit erforderlich
Rucksackverpflegung, gutes Schuhwerk, Wanderstöcke, Ausweis.
Wanderführerin: Ulrike Schuler, Tel. 07651 / 88029

 

 

11.08.2019

„Bei den Lebküchlern“ – Wanderung rund um Todtmoos
Der Lebkuchen ist seit langem eine Spezialität des Ortes und diente vielen Wallfahrern als Wegzehrung. Auch heute noch wird in Todtmoos das würzig-süße Gebäck hergestellt.
Wir wandern auf dem Lebküchlerweg durch die Rabenschlucht und die Wälder des Kirchbergs zum Schwarzen Felsen und der Rudolf-Jordan-Hütte, Hochkopfhaus, Liebfrauenbrunnen, Rüttepavillon, Todtmooser Wasserfall, Stricker-Kapelle zurück zum Ausgangspunkt.
Treffpunkt: 10.00 Uhr am Bahnhof in Titisee; wir bilden Fahrgemeinschaften.
Gehzeit: 4 Stunden, 12,3 km, Auf- und Abstieg: je 569 Höhenmeter
Gutes Schuhwerk und Stöcke sind empfehlenswert, Rucksackverpflegung
Wanderführer: August Fürderer, Tel. 07651 / 5483

 

 

25. bis
27.08.2019

 

(Sonntag bis Dienstag) „Auf in die Berge“
3-tägige Hüttentour
Nähere Informationen werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.
Wegen der Reservierung der Hütten wird um Anmeldung bis zum 30.06.19 gebeten.
Wanderführer: Oskar Schuler, Tel. 07651 / 88029

 

 

15.09.2019

Im Nordschwarzwald bei Achern und Ottenhöfen
Unsere Wanderung bietet tolle Aussichten in den nördlichen Schwarzwald und in die Rheinebene.
Treffpunkt: 8.00 Uhr am Bahnhof Titisee
Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, Streckenlänge 12 km, 700 Höhenmeter Auf- und Abstieg,
gutes Schuhwerk, evtl. Stöcke, Trittsicherheit
Wanderführer: Hans Weber, Tel. 07651 / 5613
Um Anmeldung bis zum 12. September wird gebeten.

 

 
29.09.2019

„Komm mit auf den Schauinsland“
Diese aussichtsreiche Wanderung führt von Schauinsland-Halde, Gießhübel, Eduardshöhe, Holzschlägermatte zurück nach Schauinsland-Halde.
Treffpunkt: 8.30 Uhr am Bahnhof Titisee zur Abfahrt mit der Bahn (Bitte Regio- bzw. Konuskarte mitnehmen)
Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, ca. 13 km
Wanderführerin: Cracia Molz, Tel. 07651 / 8783

 

 

13.10.2019

Wanderung auf dem Bernauer Hochtalsteig
Wir starten am Parkplatz in Bernau-Weierle/Kaiserhaus (835 m). Von dort geht es zum Hohfelsen, Neumannshüttte, Kleines Spießhorn (1349 m), Hans-Thoma-Weg zum Scheibenfelsen, Panoramaweg zurück zum Parkplatz.
Gutes Schuhwerk, Wanderstöcke und Rucksackverpflegung werden empfohlen
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Bahnhof in Titisee zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften
Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, 14 km,   je 680 Höhenmeter Auf- und Abstieg.
Wanderführer: Karl Tritschler, Tel. 07651 / 88135

 

 

27.10.2019

Spätherbstliche Wanderung – Lassen Sie sich überraschen!
Treffpunkt: 08.50 Uhr am Bahnhof in Titisee (Regio- bzw. Konuskarte mitnehmen)
Gehzeit: 2-3 Stunden, keine nennenswerten Steigungen
Wanderführer: Oskar Schuler, Tel. 07651 / 88029

 

 

10.11.2019

Halbtagestour zum „Bratwurstessen
Wir wandern von Titisee über Oberaltenweg, Geigerhof, Fürsatzhöhe, Weißtannenhöhe, Thurner zum Gasthaus „Schweizerhof“.
Treffpunkt für die Wanderer: 12.45 Uhr am Bahnhof Titisee
Gehzeit: ca. 3 Stunden, ca. 12 km
Wanderführerin: Ulrike Schuler, Tel. 07651 / 88029

 

 
  *** Wanderplan 2019 - Änderungen vorbehalten ***  


 
     

Datenschutzerklärung